Übungstag 21.Januar 2017

Am diesjährigen Übungssamstag wurde nebst intensiven Registerproben mit externen Dirigenten, auch an der Gesamtprobe unter der Leitung von Ewald Loretan am Jahresprogramm gefeilt.

Beim gemeinsamen Mittagessen und dem Bowlen mit Pizzaplausch am Abend, wurde ein tolles Rahmenprogramm geboten, bei dem die Geselligkeit nicht zu kurz kam.

Die MG Alpenglühn beim Bowling

Pizzaplausch im Olympica Gamsen

weihnachtszeit

Mit der Adventsfeier am 22. Dezember ist der erste Teil des Musikjahrs zu ende gegangen.

Mit Stäckli und „Waarmum“ konnten wir auf viele tolle, gemeinsame Erlebnisse zurückblicken. Der Höhepunkt des Abends bildete jedoch der Blick auf die Zukunft. Die JungmusikantInnen haben unter der Leitung von Christian diverse Weihnachtslieder zum Besten gegeben.

Vielen Dank an alle FreundInnen der MG Alpenglühn, welche den Verein das ganze Jahr tatkräftig unterstützt haben.

 

Der Vorstand wünscht euch eine besinnliche Weihnachtszeit.

Interner Probetag

Am 3.12.2016 wurde im ganzen Dorf fleissig geübt. Am internen Probetag wurde nebst Register und Gesamtproben beim gemütlichen Spaghettiplausch über Mittag und dem „Cheschtine“ essen am Abend viel gelacht und „gedorft“.

Der Vorstand bedankt sich herzlichst bei der Ehrengarde für das bekochen der zahlreich erschienenen Musikantinnen und Musikanten.

Probebeginn

Nach der Sommerpause geht es diesen Donnerstag, 13.Oktober voller Elan in die neue Musiksaison.

Besonders freuen wir uns auf unseren neuen Dirigenten. Ewald Loretan bringt viel Erfahrung und Engagement in unsere Musikgesellschaft.2016-09-11-14-30-02

Die Musikfamilie der MG Alpenglühn auf dem Gipfel des Pilatus im September 2016.

Abschluss Musikalische Saison 2015/2016

Mit dem 81. Oberwalliser Musikfest in Leukerbad hat die MG Alpenglühn die musikalische Saison 2015/2016 abgeschlossen.

Gruppenbild OMF 2016

Der Vorstand bedankt sich recht herzlich bei allen Musikantinnen und Musikanten, der 1.Reihe, sowie den zahlreichen guten Seelen, welche die Musikgesellschaft das ganze Jahr moralisch und finanziell unterstützt haben. Ein besonderer Dank geht an unseren abtretenden Dirigenten Florian Burgener.

Wir freuen uns bereits jetzt auf den nächsten Auftritt. Dieser wird anlässlich der 1.August-Feier in Ausserberg stattfinden.